Kräutersalze

Der Weg vom Kraut zum Kräuterwürzsalz

Unsere Kräuter gedeihen alle in einem hauseigenen Kräuterfeld. Nachdem diese nur mit Hilfe der Natur gewachsen sind werden sie von uns sorgfältig von Hand geerntet und getrocknet. Nach wochenlangem Trocknen beginnt die Kreation! Das Kyosanmeersalz wird mit verschiedensten Kräutern angesetzt. Langes Probieren und Intuition führen zu perfekt harmonierenden Mischungen. Diese werden vermörsert, per Hand abgefüllt, etikettiert und essfertig dargeboten.


Kennen Sie schon unser Familienprojekt?


Salztrilogie


Drei verschiede Salze welche in Eprouvetten abgefüllt, in einen von unserem Sohn handgefertigten Sockel gesteckt und später von unserer Tochter liebevoll verziert worden sind.


Das Khoysan Salz:


Wir verwenden dieses außergewöhnlich feine Salz, welches aus einem Salzgarten an der Westküste Südafrikas stammt. Es wird im Einklang mit der Natur aus speziellen kleinen Erntebecken per Hand geerntet.

Das Besondere ist die Lage der Salzgärten: Sie liegen über einer Höhle mit einem unterirdischen, ca. 400 Jahre altem Meerwassersee. Durch diese unterirdische Lage ist das Salz frei von Verschmutzung, auch von Microplastik!